Sie sind hier: Bildung / Soziales > Soziales > Wohngeldstelle > Wohnunterkunft > 
DeutschEnglishPolnisch
24.11.2017 : 11:10 : +0000

Auskunft

Auskünfte und Anfragen zu eingetretenem Wohnungsnotstand oder zur drohenden Obdachlosigkeit beantwortet Ihnen gern die Mitarbeiterin für allgemeine Ordnungsangelegenheiten, Frau Grätz, unter der Telefonnummer 03542 85-173

Wohnungsnotfall?

Die Stadt Lübbenau/Spreewald unterhält eine öffentlich-rechtlich betriebene Wohnunterkunft für obdachlose Personen. Die Wohnunterkunft unterliegt der Verantwortung der Stadt Lübbenau/Spreewald. Das Wohnobjekt ist eine Gemeinschaftsunterkunft und stellt keine auf Dauer angelegte Unterbringung dar. Das Obdach erfüllt nicht die an eine übliche Wohnung gestellte Anforderung. Der Verein zur Hilfe Sozialschwacher e.V. betreut im Auftrag der Stadt Lübbenau/Spreewald die sozial-schwachen Personen vor Ort und gibt Hilfestellung bei der Wiedereingliederung in neuen Wohnraum und ist Ansprechpartner für alle organisatorischen Angelegenheiten.
Die Unterbringung von persönlichen Gegenständen, wie Möbel u. dgl., kann nur begrenzt im Rahmen der zur Verfügung gestellten Raumkapazitäten erfolgen. Weitere Zwischenlagerungen sind immer kostenpflichtig.

Dienstzeiten der Sozialbetreuer:
Montag bis Donnerstag: 7:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 7:30 - 14:00 Uhr

Telefon: 03542/872638 oder 03542/43766
Fax: 03542/8721388
E-Mail: vereinsozialschwacher(at)freenet.de

Wohnunterkunft

Satzung zur Inanspruchnahme der Wohnunterkunft für Wohnungssuchende der Stadt Lübbenau/Spreewald.
(Satzung zur Inanspruchnahme der Wohnunterkunft für Wohnungssuchende)