Sie sind hier: Stadt Lübbenau/Spreewald > Stadt & Ortsteile > 
DeutschEnglishPolnisch
27.4.2017 : 13:04 : +0000

Lage

Koordinaten: 51° 53' N, 13° 54' O

Gleich nördlich von Ragow begrenzt das Wudritztal die Hochfläche der Tornower Platte. Ragow ist ein Ortsteil, der zwischen Lübbenau/Spreewald und Lübben (Spreewald) liegt.

Ragow

Ragow (Rogow), seit 2003 Ortsteil von Lübbenau/Spreewald

Geschichte
Der Ortsname scheint auf die Lage der Siedlung am äußersten Ende der Moränenplatte Bezug zu nehmen, denn ihm liegt niedersorbisch rog = Horn, Spitze, Ecke, Winkel zugrunde. Erstmals erwähnt wurde der Ort jedoch erst im Jahr 1421 als Ragow im Lübbenauer Stadtbuch. Der Regionalhistoriker Paul Fahlisch leitet den Ortsnamen vom wendischen Gott Ragowitz, da er seine Erhöhung neben der heutgen Bahnhofstraße für dessen Opferstätte hielt.
Der Lehrer und Regionalhistoriker Paul Fahlisch wurde am 27. Mai 1844 in Ragow geboren.

Wirtschaft und Infrastruktur
Der Ort wird geprägt durch die Viehzucht und den Gemüseanbau, sowie durch einige kleine Handwerksbetriebe. Auf den Feldern der Gemüsebauern werden die "Original Spreewälder Gurken" und herrlicher Spargel geerntet.