Sie sind hier: Bildung / Soziales > Soziales > Sport & Freizeit > Minispielfelder > 
DeutschEnglishPolnisch
27.3.2017 : 20:28 : +0000

Minispielfelder / Bolzplätze

Für die auch von der Öffentlichkeit geordnete Nutzung der Minispielfelder und Bolzplätze im Stadtgebiet ist eine Regelung getroffen worden. Diese ist seit April 2011 in Kraft.
Es findet eine kontrollierte Öffnung und Schließung der Anlagen statt. Entsprechende Schilder mit den notwendigen Informationen für die Nutzer werden an den Anlagen aufgestellt.

Minispielfeld Werner-Seelenbinder-Grundschule (Rudolf-Breitscheid-Straße)
Montag - Freitag:
07:30 Uhr bis 16:00 Uhr - Schulnutzung
Montag - Freitag: 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr - öffentliche Nutzung
Samstag: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr - öffentliche Nutzung
Sonntag: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr - öffenliche Nutzung

Bolzplatz Oberschule (Alexander-von-Humboldt-Straße)
Montag - Freitag:
07:30 Uhr bis 14:00 Uhr - Schulnutzung
Montag - Freitag: 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr - öffentliche Nutzung
Samstag: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr - öffentliche Nutzung
Sonntag: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr - öffentliche Nutzung

Minispielfeld Jenaplanhaus / Traugott-Hirschberger-Grundschule (Poststraße)
Diese Anlage steht der Öffentlichkeit nicht zur freien Verfügung!
Eine Vergabe von Nutzungzeiten außerhalb der Schulnutzung an Vereine ist möglich.
Montag - Freitag: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr - Schulnutzung und Hortnutzung
Montag - Freitag: ab 17:00 - nicht öffentlich
Samstag/Sonntag: nicht öffentlich