Sie sind hier: Bürger > 
DeutschEnglishPolnisch
23.6.2017 : 12:10 : +0000

Informationen

Breitband für drei Landkreise

Die Entscheidung ist gefallen: Die Deutsche Telekom hat die öffentliche Ausschreibung für den Internet-Ausbau in den drei Spreewald-Landkreisen Dahme-Spreewald, Oberspreewald-Lausitz und Spree-Neiße gewonnen. Bis 3. Quartal 2019 können über 10000 Haushalte und Betriebe Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s (Megabit pro Sekunde) nutzen. Die drei Landkreise und die Telekom haben dazu jetzt Verträge unterschrieben. Das neue Netz wird so leistungsstark sein, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sind. Auch das Streamen von Musik und Videos oder das Speichern in der Cloud wird bequemer. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 50 Megabit pro Sekunde (MBit/s). Dazu wird das Unternehmen fast 300 Kilometer Glasfaser verlegen und etwa 180 Verteiler umrüsten oder neu aufstellen und mit moderner Technik ausstatten.

Die gesamte Mitteilung mit der Liste der betroffenen Kommunen können Sie hier sehen.

21.04.2017 07:43 Alter: 63 Tage

Informationen

12.06.17 06:33

Tag der Architektur: Paul-Fahlisch-Gymnasium öffnet seine Türen

Am Tag der Architektur am 25. Juni öffnen landesweit 36 Objekte in 25 Städten und Gemeinden ihre...


Kat: Veranstaltungen
07.06.17 06:00

Infomobil des Bundestages in Lübbenau/Spreewald

Das Infomobil des Deutschen Bundestages ist vom 19. Juni bis zum 21. Juni 2017 in Lübbenau zu Gast....


Kat: Veranstaltungen